Unsere Aktionen


Sage nicht "Fang an!", sondern "Mach mit!", wenn du etwas erledigt haben willst.

Lord Robert Baden-Powell




24-Stunden-Sponsoren-Radrennen

06.03.2013


Wir veranstalten von Samstag, 17. Mai 2014 bis Sonntag, 18. Mai 2014 zum wiederholten Male ein 24h-Sponsoren-Radrennen unter dem Motto „Wir radeln nach Bethlehem - und zurück“. Das 24h-Sponsoren-Radrennen wird für alle öffentlich sein, d.h. jede/r kann sich daran beteiligen. 2008 und 2011 veranstalteten wir mit großem Erfolg bereits eine ähnliche Aktion. Wir rechnen daher nicht nur mit einem breiten Fahrerfeld, sondern auch mit großem Publikum aus Eltern, Freunden, ehemaligen Pfadfindern und Vertretern der Gemeinde Eningen.

Mehr zum 24-Stunden-Sponsoren-Radrennen



72h Aktion - Pressespiegel & Bildergalerie

25.06.2013


Hier eine Übersicht der Presseartikel zu unsere 72h-Aktion:


Reutlinger General Anzeiger - 14.06.2013


Reutlinger General Anzeiger - 14.06.2013 - Bildergalerie (ab Bild 18)


Südwest Presse - 14.06.2013


Reutlinger General Anzeiger - 15.06.2013


Eninger Nachrichten - 21.06.2013


 

Die Bildergalerie findet ihr hier




72h Aktion - Geschafft!

16.06.2013


Als um 17:07 Uhr der Aktionszeitraum von 72 Stunden abgelaufen war, befanden sich die meisten von uns bereits auf dem Heimweg. Nahezu alle Aufgaben waren bereits Sonntag Vormittag beendet, was nur durch eine außerordentliche Leistung und ein herausragendes Engagement des gesamten Stammes möglich war.

Die Aktion wurde mit einem gemeinsamen Abschlussfest im Seniorenzentrum St. Elisabeth am Sonntag Nachmittag beendet, bei Singspielen und Glücksrad hatten alle gemeinsam viel Spaß.

 

Während der 72 Stunden waren vom Wölfling, der Bäche säuberte, über Jungpfadfinder und Pfadfinder, die jede Menge Schotter verteilten, bis hin zum Rover, der die richtig schweren Aufgaben meisterte, alle mit Begeisterung dabei und haben super mitgeholfen. Nicht zu vergessen sind unsere Leiter, ohne die dies alles nicht möglich gewesen wäre.


Ein großes Dankeschön gilt all denjenigen, die uns vor und während der Aktion durch Sach- und Geldspenden unterstützt haben, nur mit dieser Unterstützung haben wir in 72h soviel umsetzen können:

  • Adolf List Bauunternehmung

  • Bäckerei Armbruster

  • Bäckerei Sautter

  • Bauhof Eningen

  • Burning Josch

  • DHB Dürauer Herrmann Brändle, Tragwerkplanung GmbH

  • Edeka Aktiv Markt Vrakas

  • Eishaus Hubis

  • Fahrschule Hoffmann

  • Gärtnerei Renz

  • Gemeinde Eningen

  • Holz Braun

  • Hotel Restaurant Eninger Hof

  • Landschaftsgärtnerei Sautter

  • Leinsbach Apotheke

  • Metzgerei Heinrich

  • Michael Kaupp, Innenausbau

  • Mühleisen Getränkehandel

  • Ortsjugendring Eningen

  • Restaurant Bruckstüble

  • Rolf Schäfer, Sanitär

  • Seniorenzentrum St. Elisabeth

  • Stukateur Hummel

  • Walter Strobel GmbH, Bauunternehmung

  • Natürlich haben uns auch wieder zahlreiche Eltern unterstützt, die uns täglich mit neuen Überraschungen erfreut haben!


    Herzlichen Dank!


    Es folgt ein ausführlicher Bericht, sowie die Fotos und ein Film von der Aktion.




    72h Aktion - Unsere Aufgaben

    13.06.2013


    Jetzt ist es raus - pünktlich um 17:07 haben wir auf dem Marktplatz unsere Aufgabe erhalten: "DPSG Eningen ein Stamm für alle Fälle". In unserem Quartier in Eningen am Bauhof wurde uns von unseren Projektpaten die genauen Aufgaben mitgeteilt:


    1. Bachpflege am Leinsbach, Arbach, Rennenbach, Gässlerbach und Sulzwiesenbach in Eningen


    2. Renovierung am Rundwanderweg "Rund um Eningen" (z.B. Renovierung von Bänken, Erneuerung von Stufen...)


    3. Organisation eines Aktionstages im Seniorenzentrum St. Elisabeth mit verschiedenen Workshops, die im Vorfeld von den Bewohnern gewünscht wurden. Gestaltung und Organisation eines Festes für die Bewohner am Sonntag von 14:30 - 16:00 Uhr.


    4. Herstellen und Aufbauen einer Tastwand zur Sinneserfahrung Kindergarten St. Raphael


    5. Renovierung der Beschilderung am Landschaftserlebnisweg "Eninger Weide"



    Wir sind voller Vorfreude und Tatendrang, damit wir gemeinsam in 72h die Aufgaben erfolgreich meistern.



     


    72h Aktion - 72 Stunden am Stück Gutes tun!

    07.06.2013


    Auch wir werden vom 13.-16. Juni an der „72h-Aktion - uns schickt der Himmel“ teilnehmen, die größte Sozialaktion des BDKJ Deutschland (Bund der Deutschen Katholischen Jugend).


    In Baden-Württemberg, Bremen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Sachsen, Niedersachen und im Saarland werden über 50.000 Kinder und Jugendliche in über 2.000 Projekten im sozialen, kulturellen und ökologischen Bereich selbst organisiert arbeiten.


    Zwei ehemalige Mitglieder unseres Stammes haben sich in den vergangenen Wochen viele Gedanken gemacht und gemeinsam mit der Gemeinde Eningen ein Projekt für uns bestimmt. Erst am Donnerstag, 13.06. pünktlich um 17:07 Uhr werden wir dann erfahren, was wir in den folgenden 72 Stunden in die Tat umzusetzen haben.


    Bereits 2004 und 2009 haben wir aktiv an der Aktion teilgenommen und dabei z.B. den Weg „Rund um Eningen“ vom Wildwuchs befreit, Sitzbänke erneuert und fehlende Wegweiser ersetzt. Außerdem wurden das Hochbeet im Seniorenzentrum Frére Roger und die Grillstellen auf der Eninger Weide von uns erstel




    Große Umstufung

    27.04.2013


    Anlässlich des Georgstages am 23.04. fand am vergangenen Freitag die große Umstufung statt. Trotz schlechtem Wetter machten wir uns auf hoch zur Achalm, wo die Georgssage kreativ von den einzelnen Stufen dargestellt wurde. Bei dem Highlight des Abends, der Umstufung, durften die Ältesten der Stufen über eine Seilbrücke in ihre neue Stufe balancieren, um dort mit offenen Armen empfangen zu werden. Insgesamt wechselten 13 Jugendliche die Stufe und 7 neue Mitglieder wurden aufgenommen.





    60. Geburtstag

    01.04.2013


    Anlässlich unseres 60. Geburtstags haben wir uns kurzerhand entschlossen, neben unseren großen Jubiläumsfeiern im Sommer & Herbst, noch eine kleine Geburtstagsfeier zu veranstalten. Bei Topfschlagen, Zeitungstanz und weiteren lustigen Spielen hatten wir alle eine Menge Spaß!






    Osteraktion

    23.03.2013


    Am Samstag, den 23.03.2013, veranstalteten wir Eninger Pfadinder unsere jährliche Osteraktion. Bei wenig frühlingshaften Temperaturen haben wir an unserem Stand vor dem Rathaus und an unseren vielen mobilen Eierverkaufsstellen insgesamt über 3000 bunt gefärbte Eier verkauft. Das bedeutet, dass wir bereits rund 600 Euro für unsere Jahresaktion 2013 gesammelt haben. Das Geld kommt dem Projekt „Uhuru“ zugute, das sich um Straßenkinder in Kenia kümmert.

    Wir bedanken uns bei allen kauffreudigen Eningerinnen und Eningern, wünschen Ihnen ein frohes Osterfest und viel Spaß beim Verstecken und Suchen der Eier!






    Vergangene Aktionen

    Hier findet sich eine Auflistung über Berichte vergangener Aktionen:


  • 24h-Radrennen 2011
  • Osteraktion 2011
  • Christbaumaktion 2011
  • Jahresaktion 2011
  • Weihnachtsmarkt 2010
  • Sommerlager 2010
  • Jahresaktion 2009
  • Jahresaktion 2008
  • Landesjamboree 2007